Wunderkey Healthkey

Schützen Sie sich selbst und Ihre Liebsten vor einer Corona-Infektion: mit dem Healthkey. Mit dem Hygiene-Türöffner und -Stift vermeiden Sie einfach und effektiv den Kontakt mit möglichen Infektionsquellen wie beispielsweise Türgriffe, Fahrstühle, Geldautomaten, PIN-Pads oder Haltegriffe in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Der Healthkey besteht aus antimikrobiellem Messing mit über 60% Kupferanteil und dämmt somit die Vermehrung von Viren, Bakterien, Schimmel und Pilzen ein.

Darüber hinaus ist der Healthkey nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu Plastikhandschuhen aus Latex, sondern auch um einiges hautschonender und kostengünstiger als eine übermaßige Nutzung von Desinfektionsmitteln.

 



Auch Du kannst dabei helfen, die Pandemie zu bekämpfen!







Anwendungshinweise

Um die wichtige antimikrobielle Wirkung der Kupferlegierung vollständig zu bewahren, haben wir auf eine Beschichtung des Healthkey verzichtet. Durch die natürliche Form des Messings kann sich auf dem Healthkey, vor allem wenn er wenig benutzt wird, mit der Zeit eine sogenannte Patina bilden. Eine Patina ist eine durch chemische oder korrosive Reaktionen entstehende Schicht auf der Oberfläche. Diese Schicht ist keineswegs schädlich oder schlimm, sondern wird in der Kunst oftmals absichtlich erzeugt. Eine leichte Patina kann einfach entfernt werden, indem man den Healthkey mit Wasser abspült.


Sicherheitshinweis und Appell an unsere Kunden

Trotz der eindämmenden Wirkung von Kupfer auf die Vermehrung und Überlebensdauer von Viren bitten wir Sie weiterhin notwendige Hygienemaßnahmen einzuhalten. Anwender sollten nach wie vor alle aktuellen Empfehlungen des Infektionsschutzes einhalten, einschließlich der Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und regelmäßigem Händewaschen. Eine Kupferlegierung kann zwar eine mikrobielle Kontamination reduzieren, verhindert aber nicht grundsätzlich eine mögliche Infektion.